Herzlich Willkommen im Verein für Deutsche Schäferhunde der

 

SV OG Inntal e.V.

 

 


 

News

Am 10.02. feierten die Mitglieder der OG Inntal im Vereinsheim den 70. Geburtstag ihres Mitgliedes Susi Selbertinger.

 

Im deutschen Zwinger "vom FioMarin" fielen am 03.02. vier Welpen nach Inuk vom Weinbergblick.

 

Am 02.02. fand die Jahreshauptversammlung der OG Inntal mit Neuwahlen im Vereinsheim statt. Nach einem Jahresrückblick durch den ersten Vorsitzenden Rudolf Grobauer folgten die Berichte des 2. Ausbildungswarts Karl-Heinz Eder zu den sportlichen und züchterischen Veranstaltungen des Vereinsjahres 2017. Den Ausführungen des Kassenwartes Werner Martelbauer folgten der Bericht der Kassenprüfer und die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft.

Im Rahmen der Neuwahlen wurde Rudolf Grobauer in seinem Amt als erster Vorsitzender bestätigt. Zum zweiten Vorstand wurde erneut Raimund Kloo gewählt, auch Elizabeth detterbeck als 1. Schriftführerin, Sebastian Doff als zweiter Schriftführer und Werner Martlbauer als erster Kassier blieben im Amt. Karl-Heinz Eder wurde zum ersten Ausbildungswart gewählt.

Das Amt des Zuchtwartes blieb unbesetzt.

 

In Erinnerungen geschwelgt, wurde bei der ehrung langjähriger Mitglieder. Franz Selbertinger wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft im SV geehrt. Auf 30 Jahre Mitgliedschaft in der OG Inntal konnten Gertrude Stangl, Raimund Kloo und Bianca Schuller zurückblicken und aus 40 Jahren Mitgliedschaft in der OG konnte Rudolf Grobauer bei Ingrif Neugebauer, Lydia Doff, Margit Unterleitner und Friedl und Hans Diepelt so manche Geschichte erzählen.

 

Inuk vom Weinbergblick belegt am 17.01. im österreichischen Zwinger "vom Ahrnhof" die Hündin Penny von der Maineiche.

 

Alcatraz von Wolfsgraben erhielt am 13.01. auf der Schau in Oberwart die Schaubewertung „Sehr Gut“ und wurde am 14.01. von Körmeister Franz Kampenhuber für 2019/20 angekört.