Herzlich Willkommen im Verein für Deutsche Schäferhunde der

 

SV OG Inntal e.V.

 

 


 

News

Im österreichischen Gmunden/Regau ging am 15./16.06. Karl-Heinz Eder bei der österreichische FCI/WUSV WM Ausscheidung mit seinem Alcatraz vom Wolfsgraben an den Start. Mit 89-80-90 belegten sie den 12. Platz.

Vom 04. bis 25.05. hielt die OG Inntal ihren jährlichen Erziehungskurs für Hunde aller Rassen ab. Unter Anleitung von Helga Wendlinger und Raphaela Lorenz erlernten 16 Hundehalter mit ihren Vierbeinern die Grundlagen der Hundeerziehung und erhielten Hilfestellung bei der Lösung individueller Alltagsprobleme und Tipps zu Erziehungsfragen.

 

Inuk vom Weinbergblick belegte am 07.05. die Hündin Gringa vom Kandersturm im schweizer Zwinger "vom Kandersturm"

 

Im österreichischen Bad Hall gingen am 04./05.05. Katrin Renner mit ihrem Inuk vom Weinbergblick beim SVÖ Universalsieger und der SVÖ Bundesmeisterschaft teil. Karl-Heinz Eder startete mit seinem Alctraz vom Wolfsgraben auf der SVÖ Bundesmeisterschaft.

Katrin Renner sicherte sich mit ihrem Inuk das dritte Jahr in Folge des Titel des SVÖ Universalsiegers und belegte in der Wertung der Bundesmeisterschaft mit 96 - 90 - 94 den 4. Rang.

Karl-Heinz Eder sicherte sich mit Alcatraz mit 99 - 91 - 89 Platz 5.

 

Im Rahmen der Monatsversammlung wurde am 03.05. Ehrenvorstand Hans Dippelt für seine 40jährige Mitgliedschaft im SV geehrt.

Am 29.04. brachte die Hündin Flocke von der Glana im deutschen Zwinger "von der Glana" 10 Welpen nach Inuk vom Weinbergblick zur Welt.

 

Im österreichischen Ohlsdorf fand am 27. und 28.04. der diesjährige 7 Länder Wettkampf statt. Aus der OG Inntal am Start waren Katrin Renner mit ihrem Inuk vom Weinbergblick und Andreas Weigl mit seinem Hiro vom grauen Bandit. Unter 42 Startern belegte Katrin mit Inuk am Ende mit 86 - 93 - 91 den 11. Platz. Andreas und Hiro sicherten sich mit 94 - 90 - 86 den 12.Platz.

 

Am 20.04. belegte Inuk vom Weinbergblick im österreichischen Zwinger "von der Grenzstadt Laa" die Hündin Hilde von der Grenzstadt Laa.

 

Am 10.04. brachte die Hündin Abby von der Buchschmiede im deutschen Zwinger "von der Wilhelminenaue" 4 Welpen nach Inuk vom Weinbergblick zur Welt.

 

 

 

Die OG Inntal gratuliert

ihrem Mitglied Helga Wendlinger zum 60. Geburtstag.

Andreas Weigl ging mit seinem Hiro vom grauen Bandit am 06./.07.03. in Dachau bei der LG FCI Qualifikation an den Start. Mit 99-87-93 sicherte er sich den 6 Platz und damit die Qualifikation für den 7 Länder Wettkampf.

Am 06./07.04. fand im österreichischen Judenburg die ÖKV Staatsmeisterschaft statt. Katrin Renner ging mit ihrem Inuk vom Weinbergblick an den Start. Mit 96-92-87 belegte sie in dem 59 Mann straken Starterfeld am Ende den 6. Platz und qualifizierte sich somit für den Start beim 7 Länder Wettkampf in Ohlsdorf.

 

 

 

Die OG Inntal gratuliert ihrem Mitglied Franziska Herrmann zum 80. Geburtstag.

 

 

 

Die OG Inntal gratuliert ihrem Mitglied Günther Funke zum 70. Geburtstag.

Am 24.03. fand in der OG Inntal die Frühjahrsprüfung 2019 statt. Unter Richter Manfred Drescher und Richteranwärter Thomas Hehl traten 12 Hundeführer in verschiedenen Prüfungsstufen an.

Tagessieger wurde Stefanie Grobauer mit ihrem Finn vom Weinbergblick.

 

Impressionen vom Prüfungstag

 

Ergebnisse:

 

Prüfungsteilnehmer Prüfungsstufe A B C Gesamt
           

Carina Fimbinger

Django von der Wolfskralle

BH/VT       bestanden
           

Alex Leitmanstetter

Xira vom Gernkogel

IBGH 1   80   80

Sepp Aicher

Laney of Black Magic's Castle

IBGH   82   82
           

Stefanie Reißaus

Milo

IBGH 2   81   81
           

Robert Fellwock

Wespe von Reiterles Kapelle

IGP 1 94 65 75 234
           

Stephanie Neumair

Kone vom Leipheimer Moor

IGP 3 88 88 78 254

Raphaela Oswald

Azog von der Vision

IGP 3 23 80 Abbr -

Helga Wendlinger

Quirli vom Patscherkofel

IGP 3 13 75 71 159

Stephanie Grobauer

Finn vom Weinbergblick

IGP 3 42 85 83 210

Marina Hehl

Blade von der Hochstfterstraße

IGP 3       Dis
           

Susanne Fischer

Eros von der Gacis

FH 1 96     96

Günter Zink

Allegra vom Bavaria Wolf

FH 1 93     93

 

Im österreichischen Zwinger "vom Fernblick" brachte die Hündin Alina vom Fernblick am 20.03. vier Rüden und zwei Hündinnen nach Inuk vom Weinbergblick zur Welt.

 

Am 16.03. warf die Hündin Heppie vom Patscherkofel einen Rüden und zwei Hündinnen nach Inuk vom Weinbergblick im Zwinger "vom Patscherkofel".

 

Die OG Inntal gratuliert ihrem 1. Ausbildungswart Karl-Heinz Eder zu seinem 50. Geburtstag am 07.03.

Am 26.02. belegte Inuk vom Weinbergblick die Hündin Flocke von der Glana im deutschen Zwinger "von der Glana".

 

Das Wochenende vom 16./17.02. stand in der OG Inntal im Zeichen des Schutzdienstes. Zu Gast waren die österreichischen Schutzdiensthelfer Michael Bertignol, Robert Diesenreither und Thomas Glöckl und trainierten zwei Tage lang mit den Mitglieder der OG Inntal sowie rund 20 weiteren Hundeführern aus der LG Bayern Süd und Österreich.

 

Am 08.02. fand  der OG Inntal die Jahreshauptversammlung statt. Im gut gefüllten Vereinsheim gaben der erste Vorsitzende Rudolf Grobauer und seine Vorstandskollegen einen Rückblick auf das Vereins- und Sportjahr 2018.

Zum Abschluss wurde der Vereinsmeister 2018 geehrt. Den ersten Platz sicherte sich Stephanie Grobauer mit Finn vom Weinbergblick. Platz zwei belegte Andreas Weigl mit Hiro vom Grauen Bandit und Platz drei ging an Raphaela Oswald mit Azog von der Vision.

Inuk vom Weinbergblick belegte am 07.02. im deutschen Zwinger "von der Wilhelminenaue" die Hündin Abby von der Buschmiede.

Inuk vom Weinbergblick hat am 19.01. im österreichischen Zwinger "vom Fernblick" die Hündin Alina vom Fernblick belegt.

 

Am 19.01. fand im Vereinsheim ein Theorieseminar zur Einführung in die neue Prüfungsordnung statt. Elf aktive Hundeführer und zwei Zuhörer nahmen Teil.

 

Inuk vom Weinbergblick hat am 14.01. im österreichischen Zwinger "vom Patscherkofel" die Hündin Heppie vom Patscherkofel belegt.